Dr. Mathias Höschel
©Deutscher Bundestag/Stella von Saldern

Juniorwahl 2017

Bundesweites Schulprojekt zur Bundestagswahl 2017

 

Am 24. September 2017 werden die Bürgerinnen und Bürger unseres Landes einen neuen Bundestag wählen. Mit dem Projekt „Juniorwahl 2017“ werden Schülerinnen und Schülern die Parlamentswahlen und deren Bedeutung für eine freiheitliche Demokratie näher gebracht.

Der Bundestag unterstützt in diesem Jahr das Projekt finanziell und ruft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zu einer regen Teilnahme von Schulen auf.

„Ich freue mich sehr, wenn viele Schulen und damit die Schülerinnen und Schüler dieses Angebot nutzen um die demokratischen Prinzipien zu erleben.“

Mit dem beiliegenden Flyer_Allgemein_JW-2017 und unter http://www.juniorwahl.de/ erfahren Sie weitere Einzelheiten zum Projekt.