Dr. Mathias Höschel

04.02.2019: Forum für Europa mit Dr. Holthoff-Pförtner

Beim 9. „Forum für Europa“ am 04.02.19 führte Minister Dr. Holthoff-Pförtner vor großem Publikum durch die Erfolgsgeschichte der Europäischen Union. Die letzten drei Jahrzente der Geschichte Deutschlands und Europas waren allerdings geprägt von Gedanken, dass es immer weitergehen würde mit Wohlstand, Frieden und Freiheit. Die Entwicklung hat aber nicht Halt gemacht nach dem Mauerfall, sondern die Geschichte wird weiter geschrieben. Mit dem Wiederaufstieg der Großmacht China, die mit dem europäischen Freiheitsgedanken nicht viel anfangen kann, mit unserem veränderten Verhältnis zu den Vereinigten Staaten, der neuen Bedrohung aus dem Osten und den Umwälzungen in der Türkei sind Herausforderungen vorhanden, die nur gemeinsam gelöst werden können.

Europa ist zu wertvoll, als dass wir es denjenigen überlassen, die es nur zerstören wollen.